Philosophie und Geschichte

Soluma ist ein Hightech-Unternehmen in der Metallbearbeitung mit Spezialisierung auf Entwicklung, Konstruktion und Serien-Fertigung von hochgradig schwierigen Einzelteilen und Systemlösungen. Die Geschichte begann mit dem Fräsen und Drehen extrem heikler Teile, das sich nur wenige zutrauten. Im Laufe der weiteren Unternehmens-Entwicklung wurden die der Kernkompetenz vor- und nachgelagerten Leistungen kontinuierlich ausgebaut. Zwei Philosophien liegen dieser Entwicklung zugrunde: Die PEKS-Strategie und das Maximum-Prinzip.

  • Mit PEKS konzentriert sich die Soluma auf die EKS/„EvolutionsKonformeStrategie“ (heute als EngpassKonzentrierteStrategie bekannt). Das P steht für das Pareto-Prinzip.
  • Mit dem Maximum-Prinzip orientiert sich die Soluma an den Maximalwerten, die ein Kunde kompromisslos erwarten darf

Philosophie und Geschichte

Mit der Fokussierung auf eine kundenspezialisierte Beratung, Entwicklung, Fertigung, Organisation mit einem tiefgreifenden Datenmanagement bietet Soluma überdurchschnittliche Mehrleistungen.

Wer sich darauf einlässt, erlebt die Differenz.

Soluma ist seit 2003 aktiv. Also noch jung genug, um nicht von althergebrachten Lösungsgrenzen blockiert zu werden. Gegründet von Markus Wüst, nachdem er um Lehre, Technikum und ein paar Praxisjahre reicher war. Laufend wird in neuste Technologien und in die konsequente Ausbildung der Mitarbeiter investiert.

 Kurzporträt Soluma swiss 

ZERTIFIKATE

EN ISO 13485

Seit November 2014 sind wir durch SQS nach EN ISO 13485 zertifiziert.

News

Pressemitteilung

Offene Worte zum brandheissen Thema Euro - CHF
mehr...more...

Soluma im SMM

Soluma im Schweizer Maschinenmarkt
mehr...more...

© 2017 Soluma Swiss AG - Customized Technologies - Widnau SG, Schweiz